SANDRA PREIß

Coach für Neurokommunikation und Expertin für den Einsatz funktioneller Magnetresonanztomographie in Werbung und Verkauf
Entwicklerin des Neurokommunikationskonzeptes MOTIONPOINTS®.

…landete 1987 im steirischen Tragöß am Grünen See und befasste sich bereits während ihrer schulischen Laufbahn intensiv mit forensischer Psychologie und dem menschlichen Entscheidungsverhalten. Dieser Einstieg führte sie weiter in Richtung Neuromarketing, Werbepsychologie und Informationsverarbeitung. Gründete 2009 mit Jürgen Wieser die Limbio® Business OG, coacht Unternehmen im Bereich Neurokommunikation und entwickelte mit ihrem Partner das Konzept der MotionPoints®. Nebenberuflich absolviert die Mutter eines 3-jährigen Sohnes ihren MBA an der Middlesex University in London und setzt limbische Strategien auch wirkungsvoll in ihrem eigenen Unternehmen um. Limbio ® Business untersucht als einziges österreichisches Unternehmen die Wirkung von Kommunikationsmitteln wie zum Beispiel TV Spots, Anzeigen oder Power Point Präsentationen im „Gehirnscanner“ und kam zum Schluss: „Frag‘ nicht den Kunden– frag‘ sein Gehirn!“ Die Wirkung der menschlichen Emotion spürt Sandra Preiß auch in ihrem Hobby. Nicht umsonst heißt es: „Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an!“

 

Absolventin einer allgemein bildenden höheren Schule
Tätigkeit im Konzernmarketing in der Zeitarbeitsbranche [2005 bis 2009].
Geschäftsführende Gesellschafterin der Limbio Business OG [seit 2009]
Master Studium an der Middlesex University in London [seit 2014]

KONTAKT: preiss@limbio.at