Der Hirnscanner

Mittels funktioneller Magnetresonanztomographie (fMRT) wird das arbeitende Gehirn sichtbar gemacht werden. Wenn wir einen Werbespot sehen oder eine Anzeige betrachten, sind bestimmte Gehirnareale aktiv.

In diesen Hirnregionen wird Energie verbraucht, die in Form von Sauerstoff und Zucker über die Blutgefäße zu den Nervenzellen im Gehirn transportiert und verbrannt werden. Dieses Ereignis nutzt die fMRT, indem es den unterschiedlichen Sauerstoffgehalt der roten Blutkörperchen mittels des sogenannten ‘BOLD’-Effektes (Blood Oxygen Level Dependent) sichtbar macht.

Mittels dieser Methode wird das ,Feuern’ der Neuronen in statistischen Bildern umgesetzt und das Aktivierungsniveau in einer Farbskala von gelb (starke Aktivierung) bis rot (schwächere Aktivierung) dargestellt. Der Fokus von Limbio Business liegt auf markenrelevante und belohnungsrelevante Gehirnregionen, um wichtige Fragen in der Kommunikation wie z.B. „Welcher Jingle  führt zu mehr Verkaufserfolg?“ zu beantworten.

WANTING

Lösen Sie “Wanting” bei Ihren Kunden aus!

HIRNSCANNER

Der Hirnscanner misst unbewusste Belohnung.

KREATIVITÄT

Kreativität ist ein Garant für erfolgreiche Werbung.

MOTIVATION

Motivation schlägt Emotion.